Werden Sie Mitglied
und unterstützen Sie die Initiative!

„Da wir als Einzelperson nicht allzu viel zustande bringen, braucht die Verwirklichung einer Vision den Einsatz anderer Menschen. Je größer die Idee, desto mehr solcher Akteure müssen für deren Umsetzung gefunden werden.“ Gerald Hüther

Um nachhaltige Veränderungen zu erwirken und für die Umsetzung der umfassenden Kampagne benötigen wir Ihre Unterstützung! Gemeinsam müssen wir unsere Kräfte bündeln, um auf die gegenwärtige umfangreiche Problematik des Motorradlärms in vielen Regionen Deutschlands hinzuweisen.

Gemeinsam „stark“ werden und „laut“ sein, um es „leiser“ werden zu lassen.

 

Silent Rider Absichtserklärung [pdf, 730 KB]

Legende Silent Rider Karte

Silent Rider Mitglied

Silent Rider Unterstützer

Die Mitglieder im Silent Rider e. V.

Wir sind dabei

Mitglied_Preiser-Marian
Sabine Preiser-Marian
Bürgermeisterin Stadt Bad Münstereifel
Mitglied_Cremer
Peter Cremer
Bürgermeister Stadt Heimbach
Mitglied_Schmunkamp
Marco Schmunkamp
Bürgermeister Stadt Nideggen
Mitglied_Hermanns
Karl-Heinz Hermanns
Bürgermeister Gemeinde Simmerath
Mitglied_Pfennings
Ingo Pfennings
Bürgermeister Stadt Schleiden
Mitglied_Lammertz
Michael Lammertz
Fachgebietsleiter Kommunikation und Naturerleben
Nationalparkverwaltung Eifel
Mitglied_Karrasch
Karin Karrasch
Beisitzerin im Vorstand
Bundesverband der Motorradfahrer e.V. (BVDM)

Warum Mitglied werden?

Eine wirkungsvolle Kampagne muss auf mehreren tragenden Säulen aufgebaut werden, ideell und finanziell.
„Motorradlärm“ beschäftigt viele Kommunen und Interessengruppen bundesweit schon seit vielen Jahren, ohne dass eine Verbesserung der Situation für betroffene Anwohner, aber auch für die Vielzahl rücksichtsvoller Motorradfahrer, in Sicht ist.

Mit der Kampagne „Silent Rider“ möchten wir das wichtige Thema noch stärker in der Öffentlichkeit platzieren und somit an die Entscheider in der Politik bringen. Dazu benötigen wir Reichweite, Präsenz und Aufmerksamkeit, was nur durch eine Vielzahl von Unterstützern möglich ist. Wir möchten gemeinsam mit Ihnen „laut“ werden, um „leiser“ zu werden.

Um möglichst viele Projekte, Aktionen, Veranstaltungen umsetzen und Kommunikationsmittel verbreiten zu können, benötigen wir nicht nur Ihre ideelle Unterstützung, sondern auch finanziell.

Als Mitglied im Silent Rider e. V. haben Sie nicht nur ein Mitspracherecht bezüglich der Ausrichtung der Kampagne  und können sich inhaltlich einbringen. Sie profitieren auch von den zahlreichen gemeinsamen Aktionen und öffentlichen Auftritten. Zudem haben Sie exklusiv die Möglichkeit alle offiziellen Silent Rider Kommunikationsmittel zu erhalten, die sogar individuell auf Ihre Kommune oder Interessengruppe angepasst werden können. Weitere Infos dazu erhalten Sie im Silent Rider Shop.

Werden Sie Mitglied und helfen Sie uns, gemeinsam mit Ihnen die Ziele zu erreichen!

 

Ihr Kontakt

Sie haben inhaltliche Fragen zum Silent Rider e. V. und Ihren Beteiligungsmöglichkeiten als Kommune oder Interessengemeinschaft?

Gerne steht Ihnen die Geschäftsstelle von Silent Rider e. V. bei Rückfragen zur Verfügung:
Tel.: +49 2446 805 79 -0
Mail: info@silent-rider.de